Mit der CryptoCD sicher ins Internet

Geschrieben von webmaster am 06.04.2008.

Die CryptoCD ist zwar bei uns nicht ausleihbar, aber vielleicht auch für Sie von Interesse. Sollte Sie das Thema Sicherheit im Internet interessieren, lesen Sie einfach weiter. Am Ende des Artikels finden Sie zusätzliche Literaturvorschläge. Diese Medien können Sie bei uns ausleihen.

Die CryptoCD ist ein Projekt das durch Sense.Lab e.V. initiiert wurde. Sense.Lab e.V. ist ein auf Kooperation, Toleranz, Weltoffenheit und ökologische Nachhaltigkeit zielender gemeinnütziger Verein.

Die CryptoCD zeigt Ihnen, wie Sie die Kommunikation im Internet sicherer machen können. Sie enthält Anleitungen und Programme zur Verschlüsselung von E-Mail, Chat und Anleitungen zum anonymen Surfen.

Die kostenlose CryptoCD kann auf der Webseite www.cryptocd.org heruntergeladen werden. Sie steht aber auch als Online Version zur Verfügung.

Alle Anleitungen werden in leicht verständlicher Form behandelt und auf verschiedene Betriebssysteme abgestimmt. Die CryptoCD unterstützt die Betriebssysteme Linux, Mac OS X und Windows. Die Bedienung erfolgt über einen beliebigen Browser. Unerfahrenen Nutzern und Nutzerinnen wird damit ein leichter Einstieg in die Thematik ermöglicht.

Die CryptoCD steht wird unter der Creative Commons Lizenz veröffentlicht und kann von allen uneingeschränkt genutzt werden.

Einige behandelte Themen der CryptoCD:
  • Warum soll ich überhaupt meine Privatsphäre schützen?
  • SIE beobachten dich...
  • Identitätsklau
  • E-Mails verschlüsseln
  • Verschlüsselt Chatten
  • Deine Spuren im Internet
  • Wie Anonymes Surfen funktioniert

Viele Medien zu diesem Thema finden Sie auch bei uns. Hier eine kleine Auswahl.

Auf dieser Seite kommt der Begriff Medien vor, der im Wörterbuch in Standardsprache erklärt wird.

Auf dieser Seite kommen 5 Begriffe vor, die im Wörterbuch in leichter Sprache erklärt werden. Das sind die Begriffe: Internet, Medien, E-Mail, Browser, Computer.