Lebenslang Lernen in Marzahn-Hellersdorf

Kinder, Frau, Mann, Oma sitzen auf einer Bank

Foto: © Corbis

Lernen findet in unterschiedlichen Phasen unseres Lebens auf sehr vielfältige Weise statt.

Während in jungen Jahren die formale Schul- und Berufsausbildung im Vordergrund steht, wird dies später durch berufliche Weiterbildung und Freizeitbildung, ob durch Kursangebote oder Selbstlernen, ergänzt.

Lernen begleitet uns aber auch im täglichen Leben, ohne dass wir uns dessen immer bewusst sind.

Um Wissen, Fähigkeiten und Kompetenzen der Bürgerinnen und Bürger dauerhaft zu fördern, wird das Thema Lebenslanges Lernen im Bezirk Marzahn-Hellersdorf nachhaltig verankert.

Im Rahmen des Projektes "lebenslang lernen – kommunal handeln" haben sich hierfür rund 20 öffentliche Einrichtungen und Institutionen zu einem Netzwerk zusammengeschlossen. Gemeinsam entwickeln die Netzwerkpartner eine kommunale Strategie zum Lebenslangen Lernen und setzten diese etappenweise um.

Kontakt

Bezirksamt Marzahn-Hellersdorf von Berlin
Amt für Bürgerdienste
Alice-Salomon-Platz 3
12627 Berlin
Telefon: +49 30 90293-2827
E-Mail: marzahn-hellersdorf@berlin.de

Im Internet finden Sie uns unter der Adresse www.lebenslang-lernen-in-marzahn-hellersdorf.de

Partner

Agentur für Arbeit Berlin-Mitte Geschäftsstelle Marzahn-Hellersdorf, Amtsgericht Hohenschönhausen, Helliwood:media, Bezirksamt Marzahn-Hellersdorf, JobCenter Marzahn-Hellersdorf, Polizeidirektion 6 Abschnitte 62/63, VHS Marzahn-Hellersdorf, Quartiersmanagements, Soziale Stadtteilzentren, SFZ Berlin-Brandenburg e.V. und andere.

Das Projekt ist im Bezirksamt Marzahn-Hellersdorf, Abteilung Wirtschaft, Tiefbau, Bürgerdienste und öffentliche Ordnung angesiedelt.

Logo Bundesministerium für Forschung und Bildung     Logo Lernende Regionen     Logo Europäische Union Europäischer Sozialfond

Auf dieser Seite kommen 4 Begriffe vor, die im Wörterbuch in leichter Sprache erklärt werden. Das sind die Begriffe: Kompetenzen, Netzwerk, E-Mail, Internet.