Archiv Ausstellungen 2010

Ausstellung in der Bibliothek Mahlsdorf

Ergebnisse des 3. Manga-Wettbewerbs

buntes Mangabild, Junge mit übergroßen Schlüssel Vom 8. Januar bis 26. Februar 2010 zeigt die Stadtteilbibliothek Mahlsdorf Manga-Werke von dreizehn jungen Künstlern aus ganz Deutschland, allesamt nominiert für einen Manga-Wettbewerb.

Die Sieger in den Kategorien "Einzelbilder", "4-Koma-Manga" und "Story-Manga" werden am 8. Januar 2010 im Pfarrhaus Mahlsdorf gekürt.

Im Sommer 2009 rief Tapio Müller die Berlinerinnen und Berliner auf, an einem einzigartigen Wettbewerb teilzunehmen. Das Thema lautete "Energie".

Gefragt wurde:

  • Was ist Energie?
  • Woraus schöpft man Energie?
  • Woraus schöpft man Power?
  • Zeigt Eure Energie!
  • Wie bringt man diese Energie auf Papier?
blondes Manga Mädchen mit Zitronen und Pfirsich

Zur Vernissage hat sich Tapio Müller ein tolles Programm für die ganze Familie rund ums Thema "Manga und Japan" erdacht.

Es werden Zeichenkurse angeboten, einige Teilnehmer verraten den Besuchern ihre Tipps und Tricks.

Der Origami- und Go-Verein Berlin wird anwesend sein, der PoGo Chor Biesdorf bringt einige japanische Kinderlieder zu Gehör und vieles mehr.

Mit Klick auf ein Bild erhalten Sie eine größere Ansicht.

Es gilt die Sieger in den Kategorien "Einzelbilder", "4-Koma-Manga" und "Story-Manga" zu küren.

Was sich hinter diesen merkwürdigen Begriffen verbirgt, können Sie am Freitag ab 16 Uhr im Pfarrhaus Mahlsdorf erfahren.

Kommen Sie reichlich und lassen Sie sich überraschen!

Tapio Müller