Archiv Ausstellungen 2012

Ausstellung in der Bibliothek Mark Twain

Bilder zur Literatur

Zeichnung von Linde Kauert

Eine Ausstellung mit Bildern von Linde Kauert, Bücher und Kalligrafie von Heinz Hellmis vom
6. Februar bis 29. März 2012
in der Bezirkszentralbibliothek Mark Twain.

Aus Anlass der Konzert-Lesung zu ihrem Buch "Vorm Tod ist alles Leben" von Barbara Thalheim am 06.02.2012 um 20.00 Uhr präsentiert der Künstlerverlag Edition Zwiefach Bilder zur Literatur, Kunstdrucke, Kalligrafische Blätter, Kunstmappen, Bücher und die Reihe "Zwischen den Pappdeckeln" in der am 06.02.2012 wiedereröffneten Bezirkszentralbibliothek "Mark Twain".

Die Ausstellung ist ab 6.2.2012 um 10.00 Uhr in der Bibliothek zu besichtigen.

Zur Konzert-Lesung werden die Künstler anwesend sein.

Den Titel von Barbara Thalheim „Vorm Tod ist alles Leben“ reiht der Künstler-Verlag Edition ZWIEFACH in seine Kiebitzbuchreihe ein.

In den Kiebitzbüchern kann der Leser einer Auswahl des Schaffens von Autorinnen und Autoren folgen.

Ob Skriptentwürfe, Gespräche, Texte, Fotos oder Reden – alles fügt sich zu einer Hommage für den jeweiligen Autor zusammen.

Der Verlag ist dem Atelier der Künstler Linde Kauert und Heinz Hellmis angeschlossen, die sich der Vermählung von Bildkunst und Wort, von Grafik und Buch verschreiben.

Die Kiebitzbücher werden fast alle mit den „Bildern zur Literatur“ von Linde Kauert erweitert.

Auf dieser Seite kommt der Begriff Bibliothek vor, der im Wörterbuch in leichter Sprache erklärt wird.

Auf dieser Seite kommen 2 Begriffe vor, die im Wörterbuch in Standardsprache erklärt werden. Das sind die Begriffe: Bibliothek, Autor.