Archiv Ausstellungen 2006

Ausstellung in der Bibliothek Mark Twain

Bilder von Rian Dreuw

violette Tulpe auf ockerfarbigen Hintergrund

Vom 5. Januar bis 30. Januar 2006 zeigt die Bezirkszentralbibliothek Mark Twain Bilder des Künstlers Rian Dreuw.

Für den in Wuppertal geborenen und seit 1968 in Berlin lebenden Künstler war Zeichnen und Malen bereits in der Jugend ein Thema, heute arbeitet er bevorzugt in Öl und Acryl.

Mit kraftvollem Pinselstrich bringt Rian Dreuw seine Darstellungen zwischen expressiven Phantasien und naturalistischen Abbildern auf die Leinwand.

Entgegen seiner sonstigen Motive entstand inzwischen eine ganze Motivserie „Blumen“. Dabei unterstützt Rian Dreuw die exotisch anmutenden Blumen-und Blütenmotive sowie die Abstraktionen durch kraftvolle Farbkontraste.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!