Bibliotheksausweis

Wo erhalte ich einen Bibliotheksausweis?

In jeder Bibliothek.

Wie erhalte ich einen Bibliotheksausweis?

Gegen Vorlage eines Personalausweises oder eines Reisepasses mit einer Meldebescheinigung erhalten Sie einen Bibliotheksausweis.

Wie kann ich meine Kinder anmelden?

Sie müssen durch Unterschrift die Nutzung der Bibliothek erlauben und gleichzeitig die Haftung für den Schadensfall und für anfallende Gebühren erklären.

Für eine Anmeldung müssen Sie Ihren Personalausweis mitbringen.

Gilt der Bibliotheksausweis nur in der Bibliothek, in der er ausgestellt wurde?

Nein. Der Bibliotheksausweis gilt ist allen Öffentlichen Bibliotheken Berlins.

Ist der Ausweis übertragbar?

Nein. Der Bibliotheksausweis ist nicht übertragbar.

Was kann ich tun, wenn ich mal verhindert bin und nicht in die Bibliothek kommen kann?

Sie können eine Vollmacht für eine andere Person schriftlich ausstellen.

Damit kann derjenige etwas für Sie ausleihen.

Wenn Sie jemanden bitten, Ihre Bücher oder andere Medien abzugeben, so ist das auch ohne Vollmacht möglich.

Wie lange ist der Ausweis gültig?

Es gibt Bibliotheksausweise, die einen Monat oder 12 Monate gelten.

Was kostet der Bibliotheksausweis?

Der Monatsausweis kostet 2,50 EUR.

Es gibt auch Jahresausweise für 5 EUR, für 10 EUR und für 15 EUR.

Wann erhalte ich eine Ermäßigung und wann muss ich gar nichts für den Bibliotheksausweis bezahlen?

Wenn Sie Student sind oder sich in der Ausbildung befinden, erhalten Sie einen ermäßigten Ausweis für 5 EUR Jahresgebühr.

Wenn Sie staatliche Leistungen wie zum Beispiel ALG II erhalten, dann erhalten Sie den Ausweis kostenlos.

Wer ist außerdem von der Jahresgebühr befreit?

Wenn Ihre Kinder noch zur Schule gehen, dann ist der Ausweis ebenfalls kostenfrei.

Gilt die Gebührenbefreiung nur für die Jahresgebühr?

Ja. Die Gebührenbefreiung gilt nur für die Jahresgebühr.

Sie gilt nicht für Versäumnisgebühren und alle anderen Entgelte.

Kann der Bibliotheksausweis verlängert werden?

Ja, eine Verlängerung ist möglich.

Kann ich die Bibliothek auch ohne Ausweis nutzen?

Ja. Vor Ort können Sie alle Medien auch ohne Bibliotheksausweis nutzen.

Nur wenn Sie etwas ausleihen möchten, brauchen Sie einen gültigen Bibliotheksausweis.

Was mache ich, wenn ich meinen Ausweis verloren habe?

Sie müssen so schnell wie möglich den Verlust oder den Diebstahl des Ausweises in einer beliebigen Bibliothek melden.

Dann wird der Ausweis gesperrt.

Das ist sehr wichtig, denn durch einen eventuellen Missbrauch kann für Sie ein hoher Schaden entstehen kann.

Sind für einen Ersatzausweis Gebühren fällig?

Ja, die Ausstellung des Ersatzausweises ist auch für Ausweisinhaber und Ausweisinhaberinnen die von der Jahresgebühr befreit sind kostenpflichtig.

Meine Anschrift oder mein Name hat sich geändert?

Bitte teilen Sie uns das so schnell wie möglich mit.

Wenn sich Ihr Name geändert hat, legen Sie uns bitte auch Ihren neuen Personalausweis vor.

Wo kann ich nachlesen, welche Gebühren es gibt und wie hoch diese sind?

In den Bibliotheken können Sie die Benutzungsbedingungen nachlesen.

Sie finden Sie auch im Internet unter www.voebb.de und auf dieser Webseite.

Wo kann ich selbst sehen, ob mein Ausweis noch gültig ist?

In Ihrem Benutzerkonto.

Sie können Ihr Benutzerkonto an den Computern in der Bibliothek oder über das Internet auf der Webseite des VÖBB (Verbund der öffentlichen Bibliotheken Berlin) einsehen.


Fragen und Antworten zu anderen Themen:

Auf dieser Seite kommen 3 Begriffe vor, die im Wörterbuch in Standardsprache erklärt werden. Das sind die Begriffe: Bibliothek, Medien, Entgelte.

Auf dieser Seite kommen 4 Begriffe vor, die im Wörterbuch in leichter Sprache erklärt werden. Das sind die Begriffe: Bibliothek, Medien, Internet, Webseite.